Besucherinformation

Das Jahr 2015 ist ein entscheidendes Übergangsjahr für das Kunstmuseum Basel. 2016 wird der Neubau der Architekten Christ & Gantenbein gemeinsam mit dem renovierten Hauptbau eröffnet. Wegen der dafür nötigen Sanierungsarbeiten schliesst der Hauptbau des Kunstmuseums Basel ab Februar 2015 für ein Jahr seine Tore. Während dieser Zeit werden umfangreiche Bestände der Öffentlichen Kunstsammlung in Basel und in Madrid gezeigt.

Öffnungszeiten während den Feiertagen 2014/15

Das Kunstmuseum Basel und das Museum für Gegenwartskunst sind am 24.12. geschlossen.

Das Kunstmuseum Basel und das Museum für Gegenwartskunst sind an folgenden Feiertagen OFFEN:
25.12. Weihnachten (bis 17 Uhr)
26.12. Stephanstag
01.01. Neujahr 2015

Ansonsten gelten die nachfolgenden Öffnungszeiten.

Kunstmuseum Basel

Di–So 10–18 Uhr
Mo geschlossen 

31.01.2015
Finnisage, freier Eintritt und geöffnet bis 20 Uhr

01.02.2015
Finnisage, freier Eintritt und geöffnet bis 20 Uhr, Apéro mit Musikprogramm ab 16 Uhr

02.02.2015 – Mitte April 2016
Geschlosssen wegen Umbau- und Sanierungsarbeiten

St. Alban-Graben 16
CH-4010 Basel
Tel. +41 61 206 62 62
Fax +41 61 206 62 52

Das Museum ist rollstuhlgängig.

www.kunstmuseumbasel.ch
www.facebook.com/kunstmuseum.basel

Sanierungsarbeiten im Hauptbau
> mehr

Museum für Gegenwartskunst

Di–So 11–18 Uhr
Mo geschlossen

Ab 14.02.2015:
Di–So 10–18 Uhr
Mo geschlossen

St. Alban-Rheinweg 60
CH-4010 Basel
Tel. +41 61 206 62 62
Fax +41 61 206 62 52

Das Museum ist rollstuhlgängig.

www.kunstmuseumbasel.ch/mgk
www.facebook.com/mgkbasel

Kupferstichkabinett Kunstmuseum Basel

Di–So 10–18 Uhr
Mo geschlossen

St. Alban-Graben 16
CH-4010 Basel
Tel. +41 61 206 62 62
Fax +41 61 206 62 52

Studienraum

Di – Sa 10–12 / 14–17 Uhr. Der Besuch des Studienraumes ist nur nach Voranmeldung möglich.

Ab 02.02.2015 – Mitte April 2016
Das Kupferstichkabinett und dessen Studienraum bleiben infolge der Sanierung des Hauptbaus geschlossen. Fotografien von Werken können abhängig von deren Standort in der Regel weiterhin bestellt werden.
  
Tel. +41 61 206 62 72
Fax +41 61 206 63 72
Kontaktformular

Buchhandlung / Shop Kunstmuseum Basel

Bis 01.02.2015 Di – So 10 –18 Uhr
Mo geschlossen

Ab 02.02.2015 – Mitte April 2016
Die Buchhandlung im Hauptbau des Kunstmuseums Basel bleibt infolge Sanierungs- und Umbau- arbeiten geschlossen. Ein Satellit mit einer kleinen Literaturauswahl sowie Postkarten und Infomationsmaterial wird in der Bibliothek eingerichtet. Anfragen und Bestellungen nehmen wir gerne in der Buchhandlung im MGK, per Telefon und E-Mail oder über unseren Online-Shop entgegen.

St. Alban-Graben 16
Postfach
CH-4010 Basel
Tel. +41 61 206 62 82
Fax +41 61 206 62 84

shop.office‎@‎kunstmuseumbasel.ch
www.kunstmuseumbasel.ch/shop

Buchhandlung / Shop Museum für Gegenwartskunst

Bis 13.02.2015 Di – So 11 –18 Uhr, Mo geschlossen.

Ab 14.02.2015 Di – So 10 –18 Uhr, Mo geschlossen.

Die Buchhandlung im Museum für Gegenwartskunst bleibt geöffnet und bietet ein erweitertes Sortiment.

St. Alban-Rheinweg 60, CH-4010 Basel
Telefon 061 206 63 50, Fax 061 272 80 62

shop.office‎@‎kunstmuseumbasel.ch
www.kunstmuseumbasel.ch/shop

Bibliothek Kunstmuseum Basel

Di – Sa 10 – 18 Uhr

Ab 01.01.2015:
Di – Fr 10 –18 Uhr
Sa 10 –17 Uhr

Die Bibliothek bleibt während der Sanierung des Hauptbaus geöffnet und beherbergt zusätzlich einen Satelliten der Buchhandlung mit einer kleinen Literaturauswahl sowie Postkarten und Informationsmaterial.

St. Alban-Graben 10
CH-4010 Basel
Tel. +41 61 206 62 70
Fax +41 61 206 63 78
E-Mail

www.kunstmuseumbasel.ch/bibliothek

Bistro Kunstmuseum Basel

Di – Fr  9 – 19 Uhr
Sa / So 9 – 18 Uhr

Ab 02.02.2015:
Mo – Fr 09 –15 Uhr
Das Bistro Kunstmuseum bleibt geöffnet. Gerne empfängt das Team Sie zum Frühstück, Lunch, Kaffee und Kuchen und organisiert Ihren Apéro oder Privatanlass.

St. Alban-Graben 14
Postfach
CH-4010 Basel
Tel. +41 61 271 55 22
Fax +41 61 271 54 25

www.bistrokunstmuseumbasel.ch

Videoüberwachung

Der Hauptbau des Kunstmuseums Basel sowie das Museum für Gegenwartskunst werden aus Sicherheitsgründen videoüberwacht.