Kunstmuseum Basel - Museum für Gegenwartskunst

Schulklassenbesuch ohne Führung

Wir freuen uns, Sie und Ihre Gruppe im Museum begrüssen zu dürfen! Um Ihnen den Besuch mit Ihrer Gruppe so angenehm wie möglich zu machen, bitten wir Sie, folgende Hinweise aufmerksam zu lesen und ihre Gruppe darüber zu orientieren.

Bitte melden Sie Ihren Besuch 14 Tage im Voraus mittels online Anmeldeformular oder unter tours‎@‎kunstmuseumbasel.ch bzw. 061 206 63 00 an.

Eintritt: CHF 8.00 (Schulen BS/BL gratis)

 

Hier geht’s zur Anmeldung Ihres Sammlungsbesuchs:

> Anmeldung

Museumsknigge für Gruppen

 

1.    In speziellen Gruppen-Schliessfächern können Kleider, Taschen, Rücksäcke, usw. aller Gruppenmitglieder deponiert werden.

2.    Der Gebrauch von Mobiltelefonen und die Konsumation von Ess- und Trinkwaren sowie Kaugummi im Museum sind untersagt. Abfall ist im Papierkorb zu entsorgen.

3.    Die Bilder und Wände dürfen nicht berührt werden. Es ist ein Abstand von mindestens 50 cm zum Kunstwerk einzuhalten. Bei Nichteinhaltung wird ein Alarm ausgelöst.

4.    Das Museum stellt Ihnen als Sitzgelegenheit gerne Klappstühle zur Verfügung. Die Klappstühle sollen über der Schulter getragen werden. Bei einer Bildbetrachtung sollte sich die Gruppe möglichst eng in einem Halbkreis um das Bild gruppieren, damit die anderen BesucherInnen gut zirkulieren können. Befinden sich noch weitere Gruppen im Raum, bitten wir Sie, darauf Rücksicht zu nehmen und nötigenfalls mit der anderen Führerperson einen zeitlichen Rahmen zu besprechen. Im Falle einer Überschneidung mit einer internen Führung bitten wir Sie, den Raum für die geforderte Zeit den betreffenden Angestellten des Kunstmuseums zu überlassen.

5.    Für Notizen und Skizzen dürfen nur Bleistifte verwendet werden. Die Wände dürfen nicht als Unterlage für Notizen benutzt werden.

6.    Die Lehrperson ist verantwortlich für die Gruppe und sorgt dafür, dass sie geschlossen geführt wird und die Sicherheitsregeln befolgt werden. Bei Schwierigkeiten ist sie Ansprechpartner für die Aufsicht. Die Weisungen der Aufsicht müssen befolgt werden. Der Sicherheitsdienst kann bei willentlicher Missachtung BesucherInnen des Hauses verweisen.

7.    Bitte beachten Sie die generelle Besucherordnung.



Wir danken Ihnen für Ihre Rücksichtsnahme und Ihr Verständnis und wünschen Ihnen einen anregenden Museumsbesuch!