Kunstmuseum Basel - Museum für Gegenwartskunst

09.03.2010 - 25.07.2010
Kunstmuseum, Grafikkabinette

Matthäus Merian d. Ä. (1593–1650)

Kurator: Christian Müller

 

Das Kunstmuseum Basel zeigt in einer kleinen Ausstellung Zeichnungen und druckgraphische Werke von Matthäus Merian d.Ä. (Basel 1593 – 1650 Bad Schwalbach) aus den Beständen des Kupferstichkabinetts. Merian war in Basel und Frankfurt a.M., wo er den Verlag Johann Theodor De Brys übernahm, als Kupferstecher, Zeichner und Verleger tätig. Bekannt wurde er vor allem durch seine topographischen Editionen.